Arbeitsweise

Mit professioneller Zusammenarbeit und neuen Methoden implementieren wir den technologischen Fortschritt.

Wir steigen tief in Projekte unserer Kunden ein, verstehen diese und entwickeln daraus Lösungen, die unerwartet hohen Mehrwert schaffen. Unsere Zusammenarbeit beruht auf einer modernen Arbeitskultur

Wir setzen neue Methoden ein 

Sich ständig ändernde technologische und wirtschaftliche Bedingungen stellen für Unternehmen eine Herausforderung dar. Unabhängig von ihrer Größe, Intelligenz oder Stärke müssen sie lernen, sich an die neuen Umstände anzupassen, um nicht auszusterben.

Viele fühlen sich dem Druck, neue technologiebasierte Produkte und Dienstleistungen zu produzieren, nicht gewachsen. Aber Unternehmen, die sich der Dringlichkeit, schneller umzusteigen, sich anzupassen und ihre Arbeitsweise zu ändern, bewusst sind, werden Erfolg haben. 

Das Scaled Agile Framework (SAFe) verbessert das Unternehmen mit Hilfe einer schlanken, agilen Entscheidungsfindung über funktionale und organisatorische Grenzen hinweg als Ganzes.

Erfahren Sie hier mehr über SAFe. 

Hierarchien sind von gestern 

Als new direction leben und arbeiten wir einen modernen Ansatz der Arbeitskultur. Klare Hierarchien gibt es nicht mehr. Das Verantwortungsbewusstsein der Mitarbeiter wird ab dem ersten Moment geschult, so dass diese frei und flexibel arbeiten können. 

Für uns bieten flache Hierarchien schneller getroffene Entscheidungen und mehr Anpassungsfähigkeit. Das ist in unserer digitalen Gesellschaft neben einer Digitalen Strategie ein wichtiger Schlüsselpunkt, um im Markt konkurrenzfähig zu bleiben. 

Mehr zu unserer Digitalen Strategie lesen Sie hier. 

Der Mehrwert für Sie 

Ihr Unternehmen kann mit unserer Hilfe bei der Entwicklung besserer Systeme und Software unterstützt werden, um sich für die sich ändernden Kundenanforderungen besser zu wappnen. Mit SAFe bieten wir eine praktikable Option an, die Agilität in Ihrem Unternehmen effektiv zu skalieren und Ihre Geschäftsziele zu erreichen. 

Michael Biber
Unser Experte zu diesem Thema ist Michael.
Nehmen Sie Kontakt auf!