Diese QiGong Übungen sorgen für Entspannung und mehr Effizienz in Ihrer Arbeit

Diese QiGong Übungen sorgen für Entspannung und mehr Effizienz in Ihrer Arbeit

Im ersten Teil unserer Serie "Healthy Managers" sind wir auf die Effekte von QiGong für Führungskräfte eingegangen. 

Im zweiten Teil geht es um QiGong Übungen, die durch die regelmäßige Anwendung Entspannung, mehr Effizienz und höhere Belastbarkeit erzeugen. Generell steigern Sie damit Ihre Arbeitsleistung und haben mehr Energie im Alltag.

Frischt die Augen auf

Besonders bei Jobs, bei denen Sie mehrere Stunden am Computer sitzen und auf den Bildschirm starren, werde die Augen stark belastet. Die ständige Aufnahme neuer Impulse lässt die Augen ermüden. Zudem nimmt Ihre Konzentration auf Dauer ab.

In der chinesischen Tradition wird mit QiGong Übungen das innere Chi gestärkt, so dass Sie Ihren Augen etwas Gutes tun können.

Kreisende Augenbewegungen und die Stimulation der wichtigsten Punkte um das Auge herum können wahre Wunder bewirken.

Lockert die Muskulatur

Wir bleiben im Szenario am Schreibtisch. Sie haben einen anstrengenden Tag und sitzen stundenlang auf Ihrem Schreibtischstuhl vor Ihrem Computer. Ihr Nacken schmerzt schon und ihr Kopf hängt langsam herunter.

Ein typisches Szenario, welches in deutschen Büros keine Seltenheit ist.

Die Lösung ist sich zu lockern und Sport zu treiben, doch im Büroalltag ist das oftmals nicht so einfach. Hier kommt QiGong ins Spiel, welches sich mit seinen Übungen auch im Office und in Bürokleidung ausüben lässt.

Speziell für die Schultermuskulatur wäre zum Beispiel eine Übungen sehr hilfreich, bei der Sie schulterbreit stehen und mit den Armen kreisend das Chi in Ihrem Körper aktivieren.

Diese Übungen lockern Sie und Ihre Muskeln und sind perfekt für eine kurze Pause zwischendurch.

Stärkt die Nerven

In der chinesischen Heilkunde sind Nerven ein ganz wichtiger Aspekt, der mit dem Chi zusammenhängt. Damit die Lebensenergie durch den Körper fließen kann, müssen die Nerven frei von Blockaden sein.

Im Berufsalltag eines Managers müssen tagtäglich zahlreiche Entscheidungen getroffen werden. Dabei sind nicht immer alle Entscheidungen positiv. Auch laufen nicht alle Prozesse und Aufgaben, wie Sie es sich vorgestellt haben. Durch diese Bedingungen entsteht Stress. Stress wirkt sich negativ auf unser Befinden und die Nerven aus. Es entstehen Blockaden, die es wieder zu lösen gilt.

Mit regelmäßigen Übungen reduzieren Sie den Stress im Allgemeinen. Sie stärken Ihre Nerven und Ihre Belastbarkeit. Der normale Alltag kommt Ihnen dabei mit der Zeit angenehmer und entspannter vor.

Fazit: Nehmen Sie QiGong Übungen in Ihre tägliche Routine auf

Es gibt viele Situationen im Alltag, in denen wir uns gestresst fühlen und nicht unsere 100 prozentige Leistung abrufen können. Das ist verschenktes Potential, denn mit regelmäßigem Training, kann die Effizienz in solchen Situationen immens gesteigert werden. Viel Zeit wird hierfür nicht benötigt. Einzelne QiGong Übungen lassen sich ideal in den Alltag und auch im Büro integrieren.

Haben Sie Fragen zur Anwendung oder bestimmten Situationen? Dann schreiben Sie gerne in den Kommentaren. 


Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Innovatives Beratungsgespräch?

Sie wollen Ihr Unternehmen für den Digitalen Wandel aufstellen? 

Vereinbaren Sie am besten einen Termin für ein kostenloses Beratungsgespräch mit uns.

Jetzt anmelden
Haben Sie eine Digitale Strategie? Wer jetzt nicht startet, holt nicht mehr auf. Die Welt von übermorgen muss heute gebaut werden.  
Mehr Informationen
Bei der Digitalen Transformation muss der Mensch im Mittelpunkt stehen. Die systemische Organisationsentwicklung zielt genau darauf ab. 
Mehr Informationen