Wir sind new direction

Unser Führungsteam

Michael Biber

Michael Biber

CEO & Cheftechnologe


Experte für neue, digitale Technologien und die Umsetzung in Softwareprojekten

Stephan Weber

Stephan Weber

CEO & CFO


Experte für umsetzungsstarkes, effektives Projektmanagement, Automatisierung und Geschäftsprozessoptimierung

Robert Ehlert

Robert Ehlert

COO & Head of Sales


Experte für erfolgreiche Digitale Transformation und disruptive Geschäftsmodelle 

Vorstellung des Teams

Insgesamt beschäftigt die new direction GmbH über 20 Mitarbeiter. Von der Entwicklung bis zur Geschäftsführung sind wir ein familiärer Haufen und lebhaftes Unternehmen.
Marianna Monte

Marianna Monte-Biber

Leiterin Datenschutz Consulting
Alina Weber

Alina Weber

Projektmanagement
Stefan Brändl

Stefan Brändl

Senior Software Engineer
Alexander Krylov

Alexander Krylov

Software Engineer
Nicole Radle

Nicole Radle

Software Engineer & Head of Support
Gabor Mezo

Gabor Mezo

Mobile Software Engineer
Rona  Tanca

Rona Tanca

Software Engineer
Roy Kollmann

Roy Kollmann

Software Engineer / System- & Netzwerkadministrator
Jannis Moumtzidis

Jannis Moumtzidis

Senior Software Engineer
Pierre Seeck

Pierre Seeck

Software Engineer & Event Manager
Steffen Torres

Steffen Torres

Software Engineer & Ausbilder
Dan Beirit

Dan Beirit

Azubi Fachinformatiker Anwendungsentwicklung & Online Marketing
Thomas Demharter

Thomas Demharter

Senior Software Engineer
Klaudia Kolenda-Jarosch

Klaudia Kolenda-Jarosch

Software Engineer
Zoia Schestazky

Zoia Schestazky

Senior Software Engineer
Jan Schulze-Siebert

Jan Schulze-Siebert

Online Marketing

Werde Teil des Teams

Zu unseren Job-Angeboten

Unser Hauptquartier in Neusäß

Seit über 20 Jahren befindet sich unsere Firma in Neusäß bei Augsburg. Mit dem Auto ist unser Büro schnell und komfortabel über die Bundesstraße B17 erreichbar. 

Historie, wie ist new direction entstanden 

Die Gesellschaft new direction wurde 1998 von Michael Robert Biber und Stephan Weber gegründet. Ursprünglich als Ersteller branchenübergreifender Individualsoftware in den Markt eingetreten, bietet die new direction nun vor allem innovative Softwarelösungen.


1998 

Die Kommilitonen Michael Robert Biber und Stephan Weber gründen noch während des Informatik-Studiums im Oktober die new direction oHG. Der Firmensitz ist zu Beginn ein 15-Quadratmeter-Büro im “Siemens Technopark Augsburg”. Die PCs sowie die komplette Büro-Einrichtung kommen aus dem privaten Eigentum der Gründer. Der Grundgedanke der new direction findet sich im Slogan “your solution” wieder. Schon damals bietet die new direction die Dienstleistung durchgehend von Serverbeschaffung über Softwareentwicklung bis System Inbetriebnahme.

2000 

Der erste Mitarbeiter, ein weiterer Kommilitone, wird eingestellt. Damit einhergehend werden größere Räumlichkeiten im “Siemens Technopark Augsburg” angemietet. Erste namhafte Kunden wie der IDG Verlag oder Office Depot zählen auf die Lösungen der new direction. 

2001 

Weiteres Wachstum der new direction oHG und damit erneuter Umzug. Der Firmensitz wird in die Depotstraße in Augsburg verlagert. Umfirmierung der new direction oHG in die new direction GmbH. Die ersten Projekte für spätere TÜV SÜD Tochterunternehmen werden umgesetzt. Erste europaweit eingesetzte Lösungen werden realisiert. 

2003 

Beginnende Ausrichtung der new direction GmbH auf den Automotive- Bereich. Verlagerung des Firmensitzes in die Piechlerstraße in Neusäß. Die BMW AG wird als Kunde gewonnen. 

2008 

Zehnjähriges Bestehen der new direction GmbH. 

2015 

Die new direction GmbH verdoppelt ihre Geschäftsflächen in der Piechlerstraße. Inzwischen vertrauen einige marktführende Unternehmen den innovativen Lösungen der new direction. Auch weiterhin liegt neben der fachlichen und technischen Kompetenz der Fokus auf überdurchschnittlich schneller Umsetzung der kundenspezifischen Anforderungen. 

2018 

Zwanzig Jahre nach der Gründung der new direction GmbH wurde ein neuer Meilenstein erreicht. Mit der strategischen Neuausrichtung, neuem Logo und einer neuen Webseite vergrößert man seine Kunden-Zielgruppe und das angebotene Leistungsportfolio. Die Vision ist es, den technologischen Fortschritt in Unternehmen anwendungssicher zu implementieren. Dadurch werden Top-Positionen im Wettbewerb geschaffen.